Das sind wir

  • Schnell
  • Zuverlässig
  • Präzise

€ Preis jetzt Anfragen

Anfragen 06181-183766

Langer Winter sorgt für schlechte Stimmung im Handwerk

Besserung allerdings in Sicht!

Der extreme Winter bis in den April hinein haben die Stimmung der Handwerker getrübt. Bei der  Frühjahrskonjunkturumfrage gaben nur 73 Prozent der Betriebsinhaber im Bezirk der Handwerkskammer Wiesbaden ihre Situation als gut oder zufriedenstellend an. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ist dies ein Rückgang von mehr als zehn Prozentpunkten.

Auch positive Stimmen

Der Kammerhauptgeschäftsführer Harald Brandes beurteilt die Umfrageergebnise mit dem witterungsbedingten einknicken der umsatzstarken Bauhandwerksbranche.

Er sieht jedoch auch positive Signale: “Der Arbeitsmarkt ist weiterhin Stabil, laut einer Umfrage konnten 85 Prozent der Handwerksbetriebe in dem Quartal 01/13 ihren Personalbestand halten oder ausbauen, trotz sinkender Auftragseingänge und damit sinkenden Umsatzzahlen.”

Die Zukunft sieht allerdings Positiv aus, so rechnen 83 Prozent mit einer besserung der Auftragslage in den nächsten Monaten.